Logo_Britenabzug_1509
Bundesimmobilien bima logo

Abzug der britischen Streitkräfte

Fast 70 Jahre lang haben die britischen Streitkräfte größere Gebiete Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens als militärische Stützpunkte genutzt. Nun, da sie die Standorte wieder verlassen, können die Flächen und Gebäude wieder anderweitig genutzt werden, z.B. als Wohngebiet, als Gewerbepark oder auch als Naherholungsgebiet. Dies bezeichnet man als Konversion.

Gerade in Ballungsgebieten ist Raum zur Entfaltung ein kostbares Gut. Dank strategischer Planung durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) werden die Flächen in Zusammenarbeit mit den Städten und Kommunen wieder zu neuem Leben erweckt. Diese Webseite der BImA liefert Ihnen einen Überblick zum Konversionsprozess und stellt die zum Verkauf stehenden Flächen und Immobilien vor.

Interesse am Kauf von Konversionsflächen?

Hier finden Sie aktuell zum Verkauf stehende Liegenschaften in Niedersachsen und in Nordrhein-Westfalen.

News

Erschließungsbauarbeiten und Vermarktung des Baugebietes „Auf dem Beisenkamp“ in Hamm starten im März

10.03.2017 - Das  Areal der ehemaligen Cromwell-Kaserne wurde vor rund 20 Jahren von den britischen Streitkräften an die damalige Bundesvermögensverwaltung zurückgegeben und im Anschluss lange Jahre als Asylbewerberunterkunft genutzt.

Weiterlesen
News

Siegerentwurf vorgestellt:  Von der Alanbrooke-Kaserne zum Alanbrooke-Park

03.01.2017 - Eine lebendige grüne Mitte für die Paderborner Kernstadt: Am 16. Dezember 2016 wurde im Historischen Rathaus Paderborn der Siegerentwurf des städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs für die Alanbrooke-Kaserne vorgestellt.

Weiterlesen
News

Erstmals Naturerbe-Schwerpunkt im Westen Deutschlands

07.12.2016 - Einen dauerhaften Lebensraum für wilde Pflanzen und seltene Tiere sichern: Aus 23 ehemaligen Militärflächen werden jetzt Naturschutzgebiete. Etwa die Hälfte davon liegt in Nordrhein-Westfalen und wurde durch den Abzug der britischen Streitkräfte frei.

Weiterlesen
News

Tower-Barracks in Dülmen – Die Briten gehen, die Amerikaner kommen

 26.07.2016 - Über 40 Jahre haben die britischen Streitkräfte die Tower-Barracks in Dülmen als zentralen Logistikstandort in Deutschland genutzt. Im Rahmen des Abzugs ihrer Streitkräfte aus Deutschland haben sie die Rückgabe der Tower-Barracks für September d.J. angekündigt.

Weiterlesen

Der Britenabzug in NRW und Niedersachsen

Die britischen Streitkräfte haben bis 2020 ihren vollständigen Rückzug aus Deutschland angekündigt. In Nordrhein-Westfalen muss damit für eine Gesamtfläche von rund 20.000 Hektar mit rund 6.200 Wohneinheiten eine sinnvolle Nachnutzung entwickelt werden. Das gilt auch für die in Niedersachsen frei werdenden Flächen.

Weiterlesen

Die Konversion in Niedersachsen

Die durch den Britenabzug frei werdenden Flächen und Liegenschaften in Niedersachsen sind in ihrer Beschaffenheit sehr verschieden. Erfahren Sie hier, welche Liegenschaften wo für eine zivile Nachnutzung frei werden.

Weiterlesen

Die Konversion in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen werden durch den Abzug der Briten sehr viele verschiedene Liegenschaften für eine zivile Nachnutzung frei. Erfahren Sie hier, welche Städte und Liegenschaften von der Konversion betroffen sind.

Weiterlesen

Konversion einfach erklärt

Die Konversion von ehemaligen Militärflächen wird in den nächsten Jahren von erheblicher Bedeutung für Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen sein. Was aber verbirgt sich hinter diesem Begriff? Wie kann Konversion gelingen? Hier erfahren Sie mehr.

Weiter

Die BImA als Immobilieneigentümerin

Mit einem Portfolio von Grundstücken mit einer Gesamtfläche von über 480.000 Hektar und 39.000 Wohnungen ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands.

Weiter

Information

Was bedeutet Erstzugriffsoption der Städte?

Weiterlesen

Laden Sie sich hier die aktuelle Verkaufsbroschüre herunter und informieren SIie sich über unsere Angebote im Bereich: Gewerbe-, Wohn und Spezialimmobilien in Nordrhein-Westfalen.

Im Fokus

Notunterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen

Weiterlesen
Sonja Richter
Projektleitung Niedersachsen
Tel.
+49 (0) 391 50665 444
Fax
+49 (0) 391 50665 429
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Sonja Richter
Projektleitung Niedersachsen
Tel.
+49 (0) 391 50665 444
Fax
+49 (0) 391 50665 429
Dateien anhängen
Bernd Grotefeld
Projektleitung Nordrhein-Westfalen
Tel.
+49 (0) 251 98168 300
Fax
+49 (0) 251 98168 349
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Bernd Grotefeld
Projektleitung Nordrhein-Westfalen
Tel.
+49 (0) 251 98168 300
Fax
+49 (0) 251 98168 349
Dateien anhängen

Wegmarken und Highlights aus der zehnjährigen Geschichte der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

Weiterlesen