Logo_Britenabzug_1509
Bundesimmobilien bima logo

Abzug der britischen Streitkräfte

Nach fast 70 Jahren in Deutschland planen die britischen Streitkräfte bis 2020 den vollständigen Abzug aus Deutschland. Aktuell zählen die British Forces Germany (BFG) noch knapp 16.000 Soldaten. Davon sollen allerdings rund 11.000 vor allem in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen stationierte Soldaten bis Ende 2015 in die Heimat zurückkehren. Die zu dem Zeitpunkt noch verbliebenen Mitglieder der BFG verlassen Deutschland dann laut Großbritanniens ehemaligem Verteidigungsminister Philip Hammond bis Ende 2019. Die neuen Pläne bedeuten eine Beschleunigung des Abzugs um etwa zwei Jahre im Vergleich zu den ursprünglichen Entscheidungen.

Interesse am Kauf von Konversionsflächen?

Hier finden Sie aktuell zum Verkauf stehende Liegenschaften in Niedersachsen und in Nordrhein-Westfalen.

banner.png
duelmen_01.jpg News

Tower-Barracks in Dülmen – Die Briten gehen, die Amerikaner kommen

 Über 40 Jahre haben die britischen Streitkräfte die Tower-Barracks in Dülmen als zentralen Logistikstandort in Deutschland genutzt. Im Rahmen des Abzugs ihrer Streitkräfte aus Deutschland haben sie die Rückgabe der Tower-Barracks für September d.J. angekündigt.

weiterlesen
bima_briten_aussstellung_01.png News

Projekt „Geschichte der Briten in Westfalen“ - Bedeutung der Streitkräfte für die Region

 Bis zum Jahr 2020 sollen die letzten britischen Truppen aus Deutschland und somit auch aus Westfalen abgezogen sein: Die Stadt Paderborn hat nun ein Projekt zur Erforschung der „Geschichte der Briten in Westfalen“ ins Leben gerufen. Die Historie der britischen Streitkräfte in Westfalen wird erstmalig erforscht. Das Forschungsprojekt bekommt nun auch einen eigenen Webauftritt (www.briten-in-westfalen.de), der Interessierte über das Projekt informiert.

weiterlesen
lipping_villa.png News

Ehemalige Kommandeursvilla verkauft

Die repräsentative Jugendstilvilla in Lippinghausen wurde zum Ende des Jahres 2015 erfolgreich im Bieterverfahren vermarktet und kann sich nun über einen neuen Eigentümer freuen.

weiterlesen
Luftbild Trenchard Barracks News

Das Integrierte Entwicklungskonzept für die Trenchard Barracks/Kaserne Hohe Wende in Celle ist fertiggestellt

Unter Einbeziehung der Bevölkerung wurden Ideen zur städtebaulichen Planung erarbeitet und strategische Handlungsempfehlungen entwickelt.

weiterlesen

Der Britenabzug in NRW und Niedersachsen

Die britischen Streitkräfte haben bis 2020 ihren vollständigen Rückzug aus Deutschland angekündigt. In Nordrhein-Westfalen muss damit für eine Gesamtfläche von rund 20.000 Hektar mit rund 6.200 Wohneinheiten eine sinnvolle Nachnutzung entwickelt werden. Das gilt auch für die in Niedersachsen frei werdenden Flächen.

Weiterlesen

Die Konversion in Niedersachsen

Die durch den Britenabzug frei werdenden Flächen und Liegenschaften in Niedersachsen sind in ihrer Beschaffenheit sehr verschieden. Erfahren Sie hier, welche Liegenschaften wo für eine zivile Nachnutzung frei werden.

Weiterlesen

Die Konversion in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen werden durch den Abzug der Briten sehr viele verschiedene Liegenschaften für eine zivile Nachnutzung frei. Erfahren Sie hier, welche Städte und Liegenschaften von der Konversion betroffen sind.

Weiterlesen

Konversion einfach erklärt

Die Konversion von ehemaligen Militärflächen wird in den nächsten Jahren von erheblicher Bedeutung für Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen sein. Was aber verbirgt sich hinter diesem Begriff? Wie kann Konversion gelingen? Hier erfahren Sie mehr.

weiter

Die BImA als Immobilieneigentümerin

Mit einem Portfolio von Grundstücken mit einer Gesamtfläche von über 480.000 Hektar und 39.000 Wohnungen ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands.

weiter

Information

Was bedeutet Erstzugriffsoption der Städte?

Weiterlesen

Im Fokus

Notunterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen

Weiterlesen
richter_klein
Sonja Richter
Projektleitung Niedersachsen
Tel.
+49 (0) 391 50665 444
Fax
+49 (0) 391 50665 429
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Sonja Richter
Projektleitung Niedersachsen
Tel.
+49 (0) 391 50665 444
Fax
+49 (0) 391 50665 429
Dateien anhängen
02_ansprechpartner_186x186
Bernd Grotefeld
Projektleitung Nordrhein-Westfalen
Tel.
+49 (0) 251 98168 300
Fax
+49 (0) 251 98168 349
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Bernd Grotefeld
Projektleitung Nordrhein-Westfalen
Tel.
+49 (0) 251 98168 300
Fax
+49 (0) 251 98168 349
Dateien anhängen

Wegmarken und Highlights aus der zehnjährigen Geschichte der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

weiterlesen